Solarstrom aus Afrika Deutsches 400-Milliarden-Projekt

In den Wüsten Afrikas sollen unter Federführung deutscher Konzerne riesige Solarkraftwerke entstehen. An dem Projekt mit einem Volumen von 400 Milliarden Euro sind neben der Münchener Rück auch Siemens, die Deutsche Bank und RWE beteiligt.
Mehr lesen über