Staatliche Airline Emirates fliegt ersten Jahresverlust seit mehr als 30 Jahren ein

Die staatliche Fluggesellschaft Emirates wurde im Jahr 1985 gegründet. Die ersten zwei Geschäftsjahre verzeichnete das Unternehmen Verluste - dann nie wieder. Und dann kam die Corona-Krise.
Am Boden: Die Fluggesellschaft Emirates musste bisher mit 3,1 Milliarden Dollar vom Staat unterstützt werden

Am Boden: Die Fluggesellschaft Emirates musste bisher mit 3,1 Milliarden Dollar vom Staat unterstützt werden

Foto: REMY GABALDA/ AFP
mg/dpa-afx, Reuters