Zur Ausgabe
Artikel 50 / 54
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Leserbrief Einfacherer Partner

Rezession: Die Finanzkrise bedroht die Weltwirtschaft (mm 10/2008)
aus manager magazin 11/2008

Sie zeichnen ein realistisches Bild der weltwirtschaftlichen und weltpolitischen Risiken. Einen Aspekt allerdings hätten Sie deutlicher herausstellen sollen: Die Grenze zwischen Staaten, die sich in der internationalen Arena konstruktiv verhalten, und jenen, die bloß Obstruktion üben, entspricht nicht der zwischen Demokratien und Diktaturen. Das absolutistisch regierte Saudi-Arabien war in der internationalen Wirtschaftspolitik in den vergangenen Jahren ein einfacherer Partner als das demokratische Indien. Diese Differenzierung geht verloren, wenn aus dem Umfeld John McCains nach einer "League of Democracies" gerufen wird. Die EU sollte sich vor solch ideologischen Freund-Feind-Betrachtungen hüten. Simon-Tim Adler, Hamburg

Zur Ausgabe
Artikel 50 / 54
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel