Airline streicht Dividende Easyjet schreibt erstmals Jahresverlust

Mit nur 25 Prozent der Kapazität fliegt Easyjet in den Winter - und verbucht den ersten Jahresabschluss mit roten Zahlen in seiner Geschichte. Weitere Staatshilfe könnte nötig sein.
Desinfektionsteam an Bord einer Easyjet-Maschine in London-Gatwick

Desinfektionsteam an Bord einer Easyjet-Maschine in London-Gatwick

Foto: Matt Alexander/ dpa
ak/dpa/reuters
Mehr lesen über