Milliardendeal mit australischem Pensionsfonds Telekom findet Investor für Glasfaserausbau

Die Investmentgesellschaft IFM soll in einem Joint Venture mit der Telekom die unterversorgten Landstriche im Nordosten und Südwesten der Republik ans Glasfasernetz anschließen. Der Aufsichtsrat muss dem Milliardendeal noch zustimmen.
Wühlmaus: Telekom-Deutschlandvorstand Srinivasan Gopalan (2. v.r.) will bis 2030 alle deutschen Haushalte mit Glasfaseranschlüssen versorgt haben.

Wühlmaus: Telekom-Deutschlandvorstand Srinivasan Gopalan (2. v.r.) will bis 2030 alle deutschen Haushalte mit Glasfaseranschlüssen versorgt haben.

Foto: BeckerBredel / picture alliance