Holzpreise in Deutschland "Der deutsche Wald wird leergekauft"

Die hohen Rohstoffpreise bedrohen nicht nur Holz- und Bauindustrie, sondern auch Maschinenbau und Handel. Peter Hoffmann-Pichler, Chef einer mittelständischen Holzverpackungs-Firma, über absurde Preisverhandlungen mit Lieferanten, Plastik-Paletten beim Großhändler und über Fichten-Rohstämme im Container nach China.
Ein Interview von Kai Lange
Abtransport von Baumstämmen: "Wir verschiffen derzeit Unmengen Holz aus Deutschland nach China und in die USA, und die deutschen Betriebe sammeln die verbliebenen Krümel ein"

Abtransport von Baumstämmen: "Wir verschiffen derzeit Unmengen Holz aus Deutschland nach China und in die USA, und die deutschen Betriebe sammeln die verbliebenen Krümel ein"

Foto: Robert Schmiegelt / imago images/Future Image
Der Tag im Überblick
"Viele Stämme werden direkt im Wald in Container verladen und nach China verschifft"
"Einige Großhändler denken bereits über Plastikpaletten nach, um ihre Waren noch liefern zu können"
"Die Sägewerke haben sagenhafte Gewinnmargen"