Bei Zwischenanalyse Curevac-Impfstoff verfehlt Ziele

Nur 47 Prozent Wirksamkeit: Der Corona-Impfstoffkandidat CVnCoV von Curevac hat bei einer zweiten Zwischenanalyse die statistischen Ziele verfehlt, wie das Tübinger Unternehmen mitteilte. Die Aktie bricht ein.
Curevac: Der Impfstoffkandidat hat bei einer Zwischenprüfung die statistischen Ziele verfehlt. Die Aktie bricht ein

Curevac: Der Impfstoffkandidat hat bei einer Zwischenprüfung die statistischen Ziele verfehlt. Die Aktie bricht ein

Foto: Thomas Kienzle / AFP
la/reuters