Good Company Ranking 2005 Tue Gutes und profitiere davon

Welche Unternehmen verhalten sich wie gute Mitbürger? manager magazin hat die wichtigsten Konzerne Europas auf ihre Sozialverträglichkeit geprüft - mit überraschenden Ergebnissen.

Hamburg - Der Ölkonzern BP  ist Europas sozialstes Unternehmen. Das ist das Ergebnis einer exklusiven Studie, die manager magazin in seiner Ausgabe 2/2005, ab Seite 80 veröffentlicht . Auf Platz zwei dieses "Good Company"-Rankings liegt der Minen- und Mineralien-Multi Anglo American . Bestes deutsches Unternehmen ist die Deutsche Post World Net  auf Platz drei.

Von den fünf bestplatzierten Konzernen haben vier ihre Wurzeln in Großbritannien: BP, Anglo American, British Telecom  und Royal Dutch Shell . Zu den zehn Bestplatzierten gehören immerhin vier deutsche Firmen: neben der Deutschen Post auch die Deutsche Telekom , die BASF  und Henkel .

Für das Ranking analysierten Expertengremien und eine unabhängige Jury 80 europäische Großunternehmen: darunter sämtliche Firmen, die im Dax 30  gelistet sind, 40 europäische Unternehmen aus dem Stoxx 50  sowie zehn deutsche Unternehmen ohne Börsennotierung, die aber auf Grund ihrer Größe (z. B. Deutsche Bahn, Bertelsmann) oder wegen ihrer internationalen Bedeutung (Bosch, Boehringer Ingelheim) von Gewicht sind.

Das "Good Company"-Ranking - entstanden in Kooperation mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte - dokumentiert einen weltweiten Megatrend: die Abkehr vom nackten Shareholder-Value hin zu gesellschaftspolitischer Verantwortung, im Fachjargon "Corporate Social Responsibility" (CSR).

Das Ranking bewertet daher die effektive Leistung der Unternehmen in den Bereichen Mitarbeiterförderung, gesellschaftliches Engagement, Umweltschutz, Finanzleistung und Transparenz Selektieren, analysieren, bewerten.

Zu der Jury, die für die Rangliste verantwortlich ist, gehörten unter anderen Peter von Blomberg (Transparency International), Wolfgang Grewe (Deloitte), Professor André Habisch (Katholische Universität Eichstätt), Klaus Kirchhoff (Unternehmensberater) und Helmut Maucher (Ehrenpräsident von Nestlé) Selektieren, analysieren, bewerten.

Die Plätze 1 bis 10

Good Company Ranking: Die Plätze 1 bis 10

Unternehmen Index Umwelt Mit-ar-beiter Gesell-schaft Trans-parenz Finan-zielleStärke/Perfor-mance Gesamt
Punktzahl max. 20 max. 25 max. 25 max. 15 max.
15
max. 100
1 BP Stoxx 50 12,9 19,2 20,0 11,5 9,6 74,3
2 Anglo American Stoxx 50 12,8 16,0 20,0 10,1 13,1 72,0
3 Deutsche Post Dax 30 16,0 20,0 20,0 10,8 4,9 71,7
4 BT Group Stoxx 50 15,2 19,0 19,0 11,6 6,4 71,2
5 Royal Dutch Shell Stoxx 50 16,0 16,0 21,0 7,0 10,1 70,1
6 Deutsche Telekom Dax 30 15,2 19,5 22,0 9,4 3,8 69,8
7 Nokia Stoxx 50 8,8 18,0 22,0 10,0 9,4 68,1
8 Royal Bank of Scotland Stoxx 50 12,0 18,5 20,0 7,4 9,4 67,3
9 BASF Dax 30 8,8 19,0 20,0 8,8 10,1 66,8
10 Henkel Dax 30 10,4 19,5 18,0 10,3 8,3 66,4

Die Plätze 11 bis 20

Good Company Ranking: Die Plätze 11 bis 20

Unternehmen Index Umwelt Mit-ar-beiter Gesell-schaft Trans-parenz Finan-zielleStärke/Perfor-mance Gesamt
Punktzahl max. 20 max. 25 max. 25 max. 15 max.
15
max. 100
11 Barclays Stoxx 50 12,0 18,0 19,0 9,4 7,5 65,9
12 Deutsche Bank Dax 30 12,8 17,0 20,0 9,8 6,0 65,6
13 Total Stoxx 50 9,6 17,0 16,0 9,6 12,4 64,6
14 Novartis Stoxx 50 12,8 16,5 15,0 9,7 10,5 64,5
15 Glaxosmithkline Stoxx 50 12,0 15,0 20,0 8,3 9,0 64,3
16 Bayer Dax 30 11,2 18,0 20,0 11,1 3,8 64,1
17 Volkswagen Dax 30 9,6 19,5 19,0 9,6 6,0 63,7
18 Schering Dax 30 12,8 15,5 15,0 8,5 11,6 63,4
19 Metro Dax 30 12,8 20,0 16,0 9,3 4,5 62,6
20 Vodafone Stoxx 50 11,2 17,0 20,0 8,8 5,6 62,6

Die Plätze 21 bis 30

Good Company Ranking: Die Plätze 21 bis 30

Unternehmen Index Umwelt Mit-ar-beiter Gesell-schaft Trans-parenz Finan-zielleStärke/Perfor-mance Gesamt
Punktzahl max. 20 max. 25 max. 25 max. 15 max.
15
max. 100
21 Banco Bilbao Stoxx 50 16,8 16,0 15,0 8,8 6,0 62,6
22 HSBC Holding Stoxx 50 9,6 17,5 16,0 10,5 8,3 61,8
23 Bertelsmann Privat 6,4 18,0 20,0 6,9 10,5 61,8
24 ING Stoxx 50 9,6 19,0 17,0 9,5 6,4 61,5
25 Banco Santander Stoxx 50 11,2 13,0 20,0 8,9 7,9 61,0
26 Suez Stoxx 50 9,6 16,0 18,0 10,4 6,4 60,3
27 RWE Dax 30 12,0 17,0 13,0 10,1 7,9 60,0
28 HBOS Stoxx 50 10,4 15,0 16,0 10,3 7,9 59,6
29 Telefonica Stoxx 50 12,0 19,5 14,0 6,9 7,1 59,5
30 Nestle Stoxx 50 7,2 17,5 16,0 7,8 10,9 59,4

Die Plätze 31 bis 40

Good Company Ranking: Die Plätze 31 bis 40

Unternehmen Index Umwelt Mit-ar-beiter Gesell-schaft Trans-parenz Finan-zielleStärke/Perfor-mance Gesamt
Punktzahl max. 20 max. 25 max. 25 max. 15 max.
15
max. 100
31 DaimlerChrysler Dax 30 9,6 20,0 17,0 9,8 2,6 59,0
32 Astrazeneca Stoxx 50 13,6 11,5 14,0 9,3 10,5 58,9
33 HVB Group Dax 30 13,6 17,0 16,0 10,0 2,3 58,9
34 Diageo Stoxx 50 5,6 16,0 20,0 7,8 9,4 58,8
35 Allianz Dax 30 14,4 16,5 17,0 9,4 1,5 58,8
36 BMW Dax 30 8,8 19,0 15,0 7,1 8,6 58,6
37 Unilever Stoxx 50 8,0 14,0 21,0 10,3 5,3 58,6
38 Roche Stoxx 50 11,2 16,0 14,0 9,4 7,9 58,5
39 Philips Stoxx 50 9,6 17,5 18,0 8,1 5,3 58,4
40 Robert Bosch Privat 11,2 19,0 14,0 5,5 8,5 58,2

Die Plätze 41 bis 50

Good Company Ranking: Die Plätze 41 bis 50

Unternehmen Index Umwelt Mit-ar-beiter Gesell-schaft Trans-parenz Finan-zielleStärke/Perfor-mance Gesamt
Punktzahl max. 20 max. 25 max. 25 max. 15 max.
15
max. 100
41 Siemens Dax 30 8,8 17,0 15,0 9,0 7,9 57,6
42 Credit Suisse Stoxx 50 14,4 14,5 18,0 8,0 2,3 57,2
43 Tesco Stoxx 50 14,4 20,0 5,0 7,2 10,1 56,7
44 ABN Amro Stoxx 50 9,6 17,5 16,0 8,1 4,5 55,7
45 Adidas-Salomon Dax 30 12,8 14,0 10,0 8,8 10,1 55,7
46 Eni Stoxx 50 12,8 8,0 15,0 7,3 12,0 55,1
47 Lloyds Stoxx 50 10,4 19,5 12,0 10,2 2,3 54,3
48 Axa Stoxx 50 8,0 20,0 16,0 8,7 0,8 53,4
49 Boehringer Ingelheim Privat 8,0 19,5 10,0 5,7 10,0 53,2
50 Carrefour Stoxx 50 13,6 9,0 19,0 6,8 4,5 52,9

Die Plätze 51 bis 60

Good Company Ranking: Die Plätze 51 bis 60

Unternehmen Index Umwelt Mit-ar-beiter Gesell-schaft Trans-parenz Finan-zielleStärke/Perfor-mance Gesamt
Punktzahl max. 20 max. 25 max. 25 max. 15 max.
15
max. 100
51 SAP Dax 30 0,0 16,0 16,0 9,1 11,6 52,7
52 Tui Dax 30 14,4 15,5 12,0 8,1 2,6 52,7
53 UBS Stoxx 50 10,4 13,5 12,0 7,8 8,3 52,0
54 Aviva Stoxx 50 12,0 15,5 12,0 8,5 3,8 51,8
55 Commerzbank Dax 30 6,4 20,0 16,0 8,6 0,8 51,7
56 MAN Dax 30 7,2 15,0 15,0 7,8 6,0 51,0
57 Deutsche Bahn Privat 14,4 15,0 13,0 8,5 0,0 50,9
58 Lufthansa Dax 30 12,8 13,5 13,0 8,8 2,6 50,8
59 Telecom Italia Stoxx 50 10,4 12,0 12,0 7,0 8,6 50,0
60 Eon Dax 30 8,8 16,0 7,0 8,1 9,8 49,7

Die Plätze 61 bis 70

Good Company Ranking: Die Plätze 61 bis 70

Unternehmen Index Umwelt Mit-ar-beiter Gesell-schaft Trans-parenz Finan-zielleStärke/Perfor-mance Gesamt
Punktzahl max. 20 max. 25 max. 25 max. 15 max.
15
max. 100
61 L'Oreal Stoxx 50 7,2 11,0 14,0 5,8 10,9 48,9
62 Münchener Rück Dax 30 12,0 15,5 12,0 8,1 0,8 48,4
63 Swiss Re Stoxx 50 8,8 14,5 12,0 7,8 4,9 48,0
64 BNP Paribas Stoxx 50 8,0 12,0 12,0 5,8 9,4 47,2
65 Linde Dax 30 3,2 16,0 10,0 5,4 10,1 44,7
66 Altana Dax 30 6,4 8,5 10,0 6,3 13,1 44,3
67 RAG Privat 7,2 18,0 7,0 5,6 5,0 42,8
68 Rewe Privat 7,2 11,5 11,0 5,2 4,0 38,9
69 LBBW Privat 13,6 15,5 3,0 4,7 1,0 37,8
70 ThyssenKrupp Dax 30 3,2 11,5 6,0 7,0 7,5 35,2

Die Plätze 71 bis 80

Good Company Ranking: Die Plätze 71 bis 80

Unternehmen Index Umwelt Mit-ar-beiter Gesell-schaft Trans-parenz Finan-zielleStärke/Perfor-mance Gesamt
Punktzahl max. 20 max. 25 max. 25 max. 15 max.
15
max. 100
71 Fortis Stoxx 50 5,6 13,5 7,0 5,8 2,6 34,5
72 Continental Dax 30 2,4 13,5 3,0 6,0 7,5 32,4
73 Heraeus Holding Privat 2,4 13,0 8,0 2,7 6,0 32,1
74 Infineon Dax 30 7,2 8,0 3,0 8,2 5,6 32,0
75 Aegon Stoxx 50 7,2 10,0 4,0 6,7 3,8 31,6
76 Deutsche Börse Dax 30 2,4 10,0 1,0 7,1 10,1 30,7
77 Assicurazioni Generali Stoxx 50 0,8 8,5 7,0 4,1 4,5 24,9
78 Fresenius Medical Care Dax 30 0,0 7,5 1,0 4,5 10,1 23,1
79 DZ Bank Privat 0,0 10,0 5,0 3,1 1,0 19,1
80 Edeka Gruppe Privat 0,0 6,5 3,0 4,3 1,0 14,8
Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.