Steuergeld für angeschlagene Konzerne? Warum der Mega-Bailout nicht alle Unternehmen retten kann

Staatliche Rettungsaktionen für Unternehmen sind unvermeidlich - und toxisch. Sie schaden dem Wettbewerb. Und alle Unternehmen in den USA und der Eurozone haben jährlich laufende Kosten von mehr als 13.000 Milliarden Dollar. Was also ist zu tun?
Ein Originaltext aus dem "Economist"
Systemrelevant? Der Boeing-Konzern, der unter seinem Skandalflieger 737 Max leidet, und Airlines dürfen mit Milliarden Steuergeldern rechnen.

Systemrelevant? Der Boeing-Konzern, der unter seinem Skandalflieger 737 Max leidet, und Airlines dürfen mit Milliarden Steuergeldern rechnen.

Foto: imago images / ZUMA Press
Weiterlesen mit

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €