Zulieferer meldet Verlust Continental verbrennt fast zwei Milliarden Euro

Der Autozulieferer Continental bekommt die Corona-Krise deutlich zu spüren. Für das zweite Quartal melden die Hannoveraner schwere Einbußen und einen Verlust.
636 Millionen Verlust: Continental rutscht in die roten Zahlen.

636 Millionen Verlust: Continental rutscht in die roten Zahlen.

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
akn/dpa/dpa-afx
Mehr lesen über