"Hungersnöte von biblischem Ausmaß" Wie Covid-19 die globale Armut zurückbringt

In den vergangenen 30 Jahren ging die Zahl der extrem armen Menschen stetig zurück - Corona hat allen Fortschritt auf einen Schlag zunichte gemacht. Das World Food Programme der UN prognostiziert eine Verdoppelung des akuten Hungers bis Ende 2020. Die reiche Welt ist derweil mit ihren eigenen Problemen beschäftigt.
Ein Originaltext aus dem "Economist"
Warten in Neu Delhi: Als Indien am 24. März den Lockdown verhängt hatte, waren dutzende Millionen Migranten, die zum Arbeiten aus Dörfern in die Städte gezogen waren, plötzlich ohne Einkommen.

Warten in Neu Delhi: Als Indien am 24. März den Lockdown verhängt hatte, waren dutzende Millionen Migranten, die zum Arbeiten aus Dörfern in die Städte gezogen waren, plötzlich ohne Einkommen.

Foto: Adnan Abidi / Reuters
Weiterlesen mit

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €