Drastische Reaktion auf Krise Exxon schreibt Milliarden ab und streicht 10.000 Jobs

Der Ölmulti Exxon zieht in der Corona-Krise die Notbremse. Im kommenden Quartal muss der US-Konzern bis zu 20 Milliarden Dollar abschreiben. 15 Prozent der Belegschaft werden ihre Jobs verlieren.
Verkehrte Welt: Exxon scheffelt in normalen Zeiten im Quartalstakt Milliardengewinne - in diesem Jahr ist alles anders

Verkehrte Welt: Exxon scheffelt in normalen Zeiten im Quartalstakt Milliardengewinne - in diesem Jahr ist alles anders

Foto: JESSICA RINALDI/ Reuters
rei/dpa-afx