UN schlägt Alarm Corona-Krise bedroht weltweit 120 Millionen Jobs im Tourismus

Warnruf vom Generalsekretär der Vereinten Nationen: Wegen der Corona-Krise drohen im Tourismus weltweit verheerende Folgen.
Schwimmen verboten: Die Corona-Krise verschreckt weltweit viele Touristen

Schwimmen verboten: Die Corona-Krise verschreckt weltweit viele Touristen

Foto: Clara Margais/ dpa
cr/dpa-afx
Mehr lesen über