Gläubiger stimmen zu Condor kann den Schutzschirm verlassen

Die Gläubiger des Ferienfliegers Condor stimmen dem Verzicht auf Milliardenforderungen zu. Damit ist der Weg für ein baldiges Ende des Insolvenzverfahrens frei. Die staatlich gestützte Airline will nur noch wenig fliegen - aber immer profitabel.
Condor-Flug hebt in Frankfurt am Main ab (Archivbild von März 2020)

Condor-Flug hebt in Frankfurt am Main ab (Archivbild von März 2020)

Foto: Arne Dedert / dpa
ak/reuters