Geld für den Profifußball Mehr als 20 Investoren am Bundesliga-DFL-Deal interessiert

Wegen Corona-bedingt klammer Kassen will die Deutsche Fußball Liga Investorengelder mobilisieren. Offenbar mit Erfolg: Mögliche Geldgeber aus der Private-Equity-Szene stehen einem Bericht zufolge geradezu Schlange.
Begehrt bei Fans und Investoren: Profis von Borussia Dortmund beim Training

Begehrt bei Fans und Investoren: Profis von Borussia Dortmund beim Training

Foto: FRIEDEMANN VOGEL/EPA-EFE/Shutterstock
cr