Börsenbarometer 10/2004 Anlegervertrauen? Fielmann!

manager magazin fragte private Aktionäre in Deutschland: "Welchen Managern trauen Sie zu, den Aktienkurs nachhaltig zu steigern?" Hier die Ergebnisse:

Börsenbarometer 10/2004
Rang1 Name Unternehmen Zustim-
mung2
Kenne ich nicht  + / -3 
1 (3) Herbert Hainer (Kurswerte anzeigen) Adidas 68% 12% +5 
2 (1) Helmut Panke (Kurswerte anzeigen) BMW 67% 10% -1 
3 (2) Wendelin Wiedeking (Kurswerte anzeigen) Porsche 66% 10% +2 
4 (neu) Günther Fielmann (Kurswerte anzeigen) Fielmann 65% 9% (neu)
5 (5) Jochen Zeitz (Kurswerte anzeigen) Puma 62% 14% +6 
6 (4) Heinrich von Pierer (Kurswerte anzeigen) Siemens 60% 10% -2 
7 (6) Werner Wenning (Kurswerte anzeigen) Bayer 53% 16% ±0 
8 (10) Jürgen Hambrecht (Kurswerte anzeigen) BASF 49% 20% +4 
8 (10) Michael Diekmann (Kurswerte anzeigen) Allianz 49% 12% +4 
10 (8) Wolfgang Mayrhuber (Kurswerte anzeigen) Lufthansa 47% 10% -3 
11 (14) Kai-Uwe Ricke (Kurswerte anzeigen) Dt. Telekom 46% 7% +3 
12 (14) Ekkehard Schulz (Kurswerte anzeigen) ThyssenKrupp 45% 21% +2 
12 (16) Rolf Kunisch (Kurswerte anzeigen) Beiersdorf 45% 24% +6 
14 (6) Bernd Pischetsrieder (Kurswerte anzeigen) VW 44% 8% -9 
15 (13) Klaus Zumwinkel (Kurswerte anzeigen) Dt. Post 43% 9% -1 
16 (10) Jürgen Schrempp (Kurswerte anzeigen) DaimlerChrysler 42% 5% -3 
16 (9) Henning Kagermann (Kurswerte anzeigen) SAP 42% 22% -4 
16 (17) Wulf Bernotat (Kurswerte anzeigen) Eon 42% 20% +4 
19 (19) Werner Seifert (Kurswerte anzeigen) Dt. Börse 37% 22% +1 
20 (18) Josef Ackermann (Kurswerte anzeigen) Dt. Bank 36% 8% -1 
1 Rang im Börsenbarometer 10/2004 (in Klammern: Rang im Vorquartal)
2 Prozent der befragten Anleger, die dem Manager eine nachhaltige Steigerung des Aktienkurses zutrauen.
3 Veränderung der Zustimmung in Prozentpunkten im Vergleich zum Vorquartal.


Methode: So ermittelt mm das Anlageklima
Zurück zur Einleitung: Börsenbarometer 10/2004

Verwandte Artikel