Börsenbarometer 7/2002 Die Topmanager im Anlegerurteil

Seinem Ruf als Auto-Nation wird Deutschland auch am Aktienmarkt gerecht. Die Chefs der großen deutschen Fahrzeugbauer liegen im mm-Börsenbarometer ganz vorne. Telekom-Chef Ron Sommer stürzt dagegen ab.

Bitte klicken Sie auf die Porträts, um zu erfahren, wie Deutschlands Topmanager bei den Anlegern abschneiden.

Ron Sommer, Deutsche Telekom Ekkehard Schulz, ThyssenKrupp Jürgen Strube, BASF Jürgen Weber, Lufthansa Hasso Plattner, SAP Kajo Neukirchen, MG Technologies Bernd Pischetsrieder, Volkswagen Josef Ackermann, Deutsche Bank Klaus Zumwinkel, Deutsche Post Werner Seifert, Deutsche Börse Werner Wenning, Bayer Henning Schulte-Noelle, Allianz Dietmar Kuhnt, RWE Albrecht Schmidt, HypoVereinsbank Ulrich Hartmann, Eon Heinrich von Pierer, Siemens Helmut Panke, BMW Ulrich Schumacher, Infineon Jürgen Schrempp, DaimlerChrysler Wendelin Wiedeking, Porsche

Hintergrund: Vertrauens-Verlust  Methode: So ermittelt mm das Anlageklima Download: Die Ergebnisse im Detail


Zurück zur Einleitung: Die Geschichte eines Abstiegs

Verwandte Artikel