Börsenbarometer Immer schön freundlich

Fast emotionslos - zumindest nach außen - hat Bernd Fahrholz die Dresdner Bank in die Arme der Allianz geführt und bleibt damit seiner Linie treu.