Krisenjet vor Wiederzulassung Chef der Flugaufsicht testet die Boeing 737 Max persönlich

Boeings Krisenflugzeug 737 Max kommt einer Zulassung in den USA näher. Als Chef der Aufsichtsbehörde FAA hat sich Steve Dickson für einen Testflug selbst ans Steuer der Maschine gesetzt - und ist zufrieden.
FAA-Chef Steve Dickson inspiziert die Boeing 737 Max, bevor er in Seattle den Pilotensitz besteigt

FAA-Chef Steve Dickson inspiziert die Boeing 737 Max, bevor er in Seattle den Pilotensitz besteigt

Foto: Mike Siegel / AP
ak/dpa-afx
Mehr lesen über