Geistiges Eigentum an Impfstoff Biontech-Chef Sahin hält an Eigentumsrechten fest

Der Verzicht auf geistige Eigentumsrechte ist nach Einschätzung von Biontech-Chef Ugur Sahin nicht der richtige Weg, um die Produktion von Covid-19-Impfstoffen zu erhöhen. Das sei "keine Lösung", so Sahin. Möglich sei aber eine Lizenzvergabe.
Biontech-Chef Ugur Sahin

Biontech-Chef Ugur Sahin

Foto: Florian Gaertner / imago images/photothek
la/reuters
Mehr lesen über