Pandemie durchkreuzt Pläne BASF verschiebt Milliardeninvestition in Indien

Die Corona-Krise macht BASF bei der Planung eines Großvorhabens einen Strich durch die Rechnung: Eine Fabrik, die mit Partnern in Indien entstehen sollte, wird vorerst nicht gebaut.
Fähnchen im Wind: BASF muss sich nach den veränderten Marktbedingungen richten

Fähnchen im Wind: BASF muss sich nach den veränderten Marktbedingungen richten

Foto: Uwe Anspach / dpa
cr/dpa
Mehr lesen über