US-Bank Morgan Stanley Zwei Top-Rohstoffhändler gefeuert - weil sie WhatsApp nutzten

Die Regeln sind nicht nur klar, sie werden auch knallhart durchgesetzt: Weil zwei hochrangige Rohstoffhändler der US-Bank Morgan Stanley über WhatsApp kommunizierten, haben sie ihre Jobs verloren.
Morgan-Stanley-Gebäude in New York

Morgan-Stanley-Gebäude in New York

Foto: LUCAS JACKSON / REUTERS
cr