Ermittlungen ausgeweitet Geldwäsche-Verdacht gegen Wirecard

Jetzt auch noch Geldwäsche: Die Staatsanwaltschaft München weitet ihre Ermittlungen gegen Wirecard-Verantwortliche immer weiter aus.
Ob er das erklären kann? Der damalige Wirecard-Chef Markus Braun (r.) neben Finanzchef Alexander von Knoop, im April 2019.

Ob er das erklären kann? Der damalige Wirecard-Chef Markus Braun (r.) neben Finanzchef Alexander von Knoop, im April 2019.

Foto: Michael Dalder/ REUTERS
soc/Reuters