Hypo-Alpe-Adria-Altlast Österreich verkauft Balkan-Banken trotz Blockade aus Bayern

Der Streit zwischen der BayernLB und Österreich um die milliardenschweren Altlasten der Hypo Alpe Adria eskaliert. Vor Gericht können sich die Parteien nicht einigen, die Alpenrepublik schafft schon einmal Fakten. Die gegenseitigen Forderungen summieren sich auf sechs Milliarden Euro.
BayernLB-Zentrale in München: Streit mit Österreich eskaliert

BayernLB-Zentrale in München: Streit mit Österreich eskaliert

Foto: Andreas Weihmayr/ dpa
Middelhoff im Vergleich: Die Urteile in großen Wirtschafts-Strafverfahren
Foto: DPA
Fotostrecke

Middelhoff im Vergleich: Die Urteile in großen Wirtschafts-Strafverfahren

ak/rtr/dpa-afx
Mehr lesen über