Mehrere Händler in Moskau beurlaubt - Bafin ist informiert Verdacht auf Geldwäsche in der Deutschen Bank

Aus Rubel mach Dollar: Die Deutsche Bank in Moskau soll für Kunden Geld aus zweifelhafter Herkunft in Millionenhöhe gewaschen haben, so der Verdacht

Aus Rubel mach Dollar: Die Deutsche Bank in Moskau soll für Kunden Geld aus zweifelhafter Herkunft in Millionenhöhe gewaschen haben, so der Verdacht

Foto: DPA