US-Kapitalvorschriften Deutsche Bank dampft US-Bilanz ein

Die Deutsche Bank verringert ihre US-Bilanz wegen der neuen Kapitalvorschriften um ein Viertel auf 300 Milliarden Dollar - mit weitreichenden Folgen: Ganze Geschäftsbereiche müssen umgesiedelt werden.
Deutsche Bank in New York: EU und Bundesbank kritisieren die verschärften US-Kapitalvorschriften

Deutsche Bank in New York: EU und Bundesbank kritisieren die verschärften US-Kapitalvorschriften

Foto: DPA
ts/rtr