Unerlaubte Absprachen JPMorgan verbannt Händler aus Chatrooms

Chatten verboten: JPMorgan untersagt seinen Händlern virtuelle Unterhaltungen. Laut einem Insider liegt das nicht nur an den Skandalen um Zinsmanipulation - sondern vor allem an "unpassenden Äußerungen".
New Yorker JPMorgan-Zentrale: Chatrooms gesperrt

New Yorker JPMorgan-Zentrale: Chatrooms gesperrt

Foto: AP/dpa
Geldwäsche, Libor-Skandal und Co.: Die höchsten Strafen für Banken
Foto: REUTERS
Fotostrecke

Geldwäsche, Libor-Skandal und Co.: Die höchsten Strafen für Banken

ts/rtr