Rekordgewinn im Corona-Jahr UBS verwaltet so viel Geld wie nie zuvor

Der weltgrößte Vermögensverwalter UBS hat in der Krise im Investmentbanking nicht nur gut verdient, sondern auch viel Neugeld angezogen. Mit 4187 Milliarden Dollar verwaltet die Bank so viel Geld wie nie zuvor.
UBS-Zentrale in Zürich: Die Dividende für das Rekordjahr 2020 soll sinken, der UBS will ihre Aktionäre mit Aktienrückkäufen bei Laune halten

UBS-Zentrale in Zürich: Die Dividende für das Rekordjahr 2020 soll sinken, der UBS will ihre Aktionäre mit Aktienrückkäufen bei Laune halten

Foto: ARND WIEGMANN/ REUTERS
rei/Reuters, dpa-afx