Chef der Vermögensverwaltung gibt auf Price doppelt angeschlagen - Deutsche-Bank-Vorstand geht

Quintin Price sollte eine Schlüsselrolle im neuen Deutsche-Bank-Vorstand unter John Cryan zukommen. Jetzt, nach wenigen Monaten im Amt, scheidet der Chef der Vermögensverwaltung schon wieder aus. Price ist gesundheitlich schwer angeschlagen - allerdings war der Manager intern durchaus umstritten.
Quintin Price: Deutsche-Bank-Chef John Cryan muss nun einen Nachfolger für den Vorstand suchen

Quintin Price: Deutsche-Bank-Chef John Cryan muss nun einen Nachfolger für den Vorstand suchen

Foto: Deutsche Bank