Commerzbank Schlag gegen die zweite Führungsebene

Der Umbau der Commerzbank geht weiter. Während der Streit um die Abberufung zweier Konzernvorstände anhält, holt die Bank zum Schlag in der zweiten Führungsetage aus. Auf Ebene der Bereichsvorstände sollen neun Posten wegfallen.
Commerzbank: Neun Posten auf der zweithöchsten Führungebene sollen wegfallen

Commerzbank: Neun Posten auf der zweithöchsten Führungebene sollen wegfallen

Foto: Arne Dedert/ picture alliance / dpa
rei/rtr
Mehr lesen über
Verwandte Artikel