Blame game: Draghi versus Banken Wie viel Banking brauchen wir eigentlich?

Die Banken leiden unter den Niedrigzinsen. Geht es weiter wie bisher, droht die nächste Finanzkrise. Dabei ist die Frage längst nicht geklärt, wie viel Banking eine Gesellschaft eigentlich braucht.
Super-sympathisches Sparkassen-S.

Super-sympathisches Sparkassen-S.

Foto: Ina Fassbender/ dpa