Großbanken im Visier Britische Behörden fürchten Devisenmanipulation

Droht das nächste Finanzbeben? Noch sind nicht alle Folgen der Manipulation des Banken-Zinssatzes Libor aufgearbeitet, da deutet sich die nächste Erschütterung an. Wieder ermitteln Behörden wegen Abzocke. Jetzt ist der Devisenmarkt ins Visier der Behörden geraten.
Londons Finanzviertel Canary Wharf: Behörden ermitteln wieder

Londons Finanzviertel Canary Wharf: Behörden ermitteln wieder

Foto: REUTERS/Crossrail
kst/dpa
Mehr lesen über