Arvid Kaiser
Arvid Kaiser

Argentinien-Pleite Sieg des Starrsinns

Die erneute Pleite Argentiniens ist unnötig. Die Schuld tragen alle Beteiligten, die allerdings jeweils gute Gründe für ihren Starrsinn hatten - außer dem 83-jährigen Richter. Das Scheitern zeigt, wie nötig eine Insolvenzordnung für Staaten ist.
Argentiniens Wirtschaftsminister Axel Kicillof: "Wir werden keinen Kompromiss schließen, der den Argentiniern schadet"

Argentiniens Wirtschaftsminister Axel Kicillof: "Wir werden keinen Kompromiss schließen, der den Argentiniern schadet"

Foto: STAN HONDA/ AFP