"Sheridan"-Fonds Klagewelle rollt auf Bankhaus Sarasin zu

Der Bank Sarasin droht eine Welle von Klagen aufgebrachter Anleger. Sie haben insgesamt einen dreistelligen Millionenbetrag in sogenannte "Sheridan"-Fonds investiert, die mit inzwischen verbotenen Cum-Ex-Geschäften hantiert haben. Die Erfolgsaussichten der Kläger stehen nicht schlecht.
Carsten Maschmeyer: Der AWD-Gründer zählt zu den prominentesten Klägern gegen das Bankhaus Sarasin, zahlreiche weitere werden folgen

Carsten Maschmeyer: Der AWD-Gründer zählt zu den prominentesten Klägern gegen das Bankhaus Sarasin, zahlreiche weitere werden folgen

Foto: DPA
Mehr lesen über
Verwandte Artikel