US-Großbank JPMorgan-Chef Dimon hat Krebs

Der Chef der US-Großbank JPMorgan, Jamie Dimon, ist an Kehlkopfkrebs erkrankt. Der 58-Jährige will die Geschäfte aber vorerst weiterführen - seine Ärzte machen ihm Hoffnung.
JPMorgan-Chef Dimon: "Der Krebs wurde früh entdeckt und ist heilbar"

JPMorgan-Chef Dimon: "Der Krebs wurde früh entdeckt und ist heilbar"

MARIO TAMA/ AFP