US-Bank J.P.Morgan steigt aus Handel mit physischen Rohstoffen aus

Die US-Bank J.P.Morgan Chase zieht sich aus dem Geschäft mit physischen Rohstoffen wie Nahrungsmitteln zurück. Experten hatten bei einer Anhörung im US-Senat davor gewarnt, dass eine Beteiligung der Banken an dem Geschäft ein Risiko für das Finanzsystem darstellen könnte.
JPMorgan Chase: US-Kongressabgeordnete stellten infrage, ob es sinnvoll sei, dass eine Bank Lagerhäuser für Metalle und Pipelines besitzen sollte

JPMorgan Chase: US-Kongressabgeordnete stellten infrage, ob es sinnvoll sei, dass eine Bank Lagerhäuser für Metalle und Pipelines besitzen sollte

Foto: John Moore/ Getty Images
la/rtr
Mehr lesen über