Hilmar Kopper verstorben Ein Mann deutlicher Worte

Seine "Peanuts"-Äußerung ist legendär, Hilmar Kopper liebte klare Worte. Als Deutsche-Bank-Chef richtete er den Konzern internationaler aus, an der deutlich kleineren HSH Nordbank biss er sich als Chefkontrolleur die Zähne aus. Kopper starb im Alter von 86 Jahren.
Veteran des Bankgeschäft: Hilmar Kopper ist mit 86 Jahren verstorben

Veteran des Bankgeschäft: Hilmar Kopper ist mit 86 Jahren verstorben

Foto: Frank Rumpenhorst / dpa
Fotostrecke

Hilmar Kopper

Foto: Frank Rumpenhorst / dpa
Von Jörn Bender, DPA
Mehr lesen über