Millionenverlust für Kommunen Bafin stellt Insolvenzantrag für Greensill Bank

Knapp zwei Wochen nach dem Moratorium steht die Bremer Greensill Bank vor dem Aus. Die Einlagen privater Investoren sind gesichert, doch die zahlreichen Kommunen, die teilweise zweistellige Millionenbeträge angelegt haben, dürften leer ausgehen.
Greensill Bank vor dem Aus: Beim Amtsgericht Bremen ist der Insolvenzantrag eingegangen

Greensill Bank vor dem Aus: Beim Amtsgericht Bremen ist der Insolvenzantrag eingegangen

Foto: FOCKE STRANGMANN / EPA
mg/Reuters, dpa-afx