Kein Selbstgänger, aber ... Goldman sieht gute Gründe für Fusion von Deutscher und Commerzbank

Sinkende Finanzierungskosten, geringere Ausgaben, bessere Kapitalausstattung - Goldman Sachs sieht einige logische Argumente für eine Fusion von Deutscher und Commerzbank.  Ein Selbstgänger sei das aber nicht: Je nach Annahme könnte der Gewinn der neuen Bank um fast ein Viertel steigen - aber auch um 13 Prozent fallen.
Eine mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank ist immer wieder Anlass für Spekulationen

Eine mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank ist immer wieder Anlass für Spekulationen

Foto: Reuters, DPA
rei/dpa-afx