Fünf Jahre nach Lehman Wen die Lehman-Pleite reich und mächtig machte

Vor fünf Jahren ging Lehman Brothers pleite. Nur wenige Topmanager der Investmentbank kehrten danach erfolgreich in den Finanzsektor zurück - andere wurden durch das Drama reich und mächtig. manager magazin online zeigt, was aus den Lehman-Protagonisten geworden ist.
Von Meike Schreiber
Der Verfemte: Ex-Lehman-Chef Richard Fuld galt schon vor der pleite als überbezahlter "Gorilla"

Der Verfemte: Ex-Lehman-Chef Richard Fuld galt schon vor der pleite als überbezahlter "Gorilla"

Foto: ? Jonathan Ernst / Reuters/ REUTERS
Foto: DPA
Foto: epa Peter Foley/ picture alliance / dpa
Jeremy Isaacs: Von Reue keine Spur

Jeremy Isaacs: Von Reue keine Spur

Hedgefonds-Star David Einhorn: Dick Fuld wollte ihm "das Herz herausreißen"

Hedgefonds-Star David Einhorn: Dick Fuld wollte ihm "das Herz herausreißen"

Foto: ? Mike Segar / Reuters/ REUTERS
Hank Paulson, ehemaliger US-Finanzminister: Der Ex-Goldman-Chef ließ Lehman pleite gehen

Hank Paulson, ehemaliger US-Finanzminister: Der Ex-Goldman-Chef ließ Lehman pleite gehen

Foto: ? Chip East / Reuters/ REUTERS
Crash-Jahr 2008: Die Chronik der Lehman-Krise
Foto: AP
Fotostrecke

Crash-Jahr 2008: Die Chronik der Lehman-Krise

Mehr lesen über