Riskante Zinsversprechen Das Comeback der Kaupthing-Banken

Haben Sparer nichts gelernt? Fünf Jahre nach der Pleite der isländischen Kaupthing-Bank tragen die Deutschen mehr Geld zu den "neuen Kaupthings" als zu Sparkassen oder Volksbanken. Viele ausländische Filialbanken locken mit höheren Zinsen - ohne der deutschen Einlagensicherung anzugehören.
Von Heinz-Roger Dohms
Kaupthing-Bank: Nach der Pleite vor 5 Jahren zitterten deutsche Sparer um ihr Geld - bis sie schließlich von der Regierung in Reykjavik entschädigt wurden.

Kaupthing-Bank: Nach der Pleite vor 5 Jahren zitterten deutsche Sparer um ihr Geld - bis sie schließlich von der Regierung in Reykjavik entschädigt wurden.

Foto: AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel