Deutsche-Bank-Tochter Postbank verlangt ab 25.000 Euro Strafzinsen von Privatkunden

Womöglich werden Bankkunden ihr Geld künftig zu Hause bunkern, denn der Freibetrag für Einlagen ohne Strafzinsen sinkt immer weiter. Die Postbank hat die Grenze jetzt auf 25.000 Euro gesenkt - und ist damit kein Einzelfall.
Neue Einlagen unerwünscht: Die Postbank hält sich Neukunden, die vor allem Geld auf einem Konto "parken" wollen, mit verschärften Strafzins-Regeln vom Leib

Neue Einlagen unerwünscht: Die Postbank hält sich Neukunden, die vor allem Geld auf einem Konto "parken" wollen, mit verschärften Strafzins-Regeln vom Leib

Foto:

Oliver Berg/ picture alliance / dpa

rei/Reuters