Kunden können Geld zurückfordern Deutsche Bank rechnet mit 300 Millionen Euro Kosten für Gebührenurteil

Allmählich zeichnet sich ab, wie teuer ein im April gefälltes Urteil des Bundesgerichtshofs für die Banken werden könnte. Allein die Deutsche Bank stellt sich in diesem Jahr auf 300 Millionen Euro Belastung ein, weil Kunden Gebühren zurückfordern können.
Potenziell teures Urteil: Die Deutsche Bank (Filiale in Frankfurt am Main im Bildvordergrund und Zentrale im Hintergrund) kann sich auf schweigende Zustimmung der Kunden nicht mehr verlassen

Potenziell teures Urteil: Die Deutsche Bank (Filiale in Frankfurt am Main im Bildvordergrund und Zentrale im Hintergrund) kann sich auf schweigende Zustimmung der Kunden nicht mehr verlassen

Foto: Thomas Lohnes / Getty Images
ak/Reuters