US-Sanktionen Deutscher Bank droht 200-Millionen-Strafe wegen Geschäften mit Syrien und Iran

Geschäfte mit Kunden aus Syrien? Aus Sicht der USA wäre das ein klarer Verstoß gegen verhängte Sanktionen

Geschäfte mit Kunden aus Syrien? Aus Sicht der USA wäre das ein klarer Verstoß gegen verhängte Sanktionen

Foto: AFP
rei/reuters