Danske Bank Millionenbußgeld gegen Deutsche Bank - Geldwäscheermittlungen eingestellt

Die Deutsche Bank muss wegen verspäteter Geldwäsche-Verdachtsmeldungen im Kontext mit dem Danske-Bank-Skandal 13,5 Millionen Euro Bußgeld zahlen. Der Verdacht zur Beihilfe bei der Geldwäsche hat sich nicht bestätigt.
Die Deutsche Bank war jahrelang Korrespondenzbank der Danske Bank, beendete die Beziehung aber im Jahr 2015

Die Deutsche Bank war jahrelang Korrespondenzbank der Danske Bank, beendete die Beziehung aber im Jahr 2015

Foto: Ints Kalnins/ REUTERS
rei mit Reuters