Umstrittene Dividenden-Geschäfte Hamburger Privatbank verklagt Deutsche Bank

Der Skandal um Dividenden-Steuertricks bekommt eine neue Dimension: Die Hamburger Privatbank Warburg, selbst in besagte Cum-Ex-Geschäfte verstrickt, verklagt die Deutsche Bank in ihrer Funktion als Depotbank und Dienstleister. Die vom Finanzamt geforderte Steuerrückzahlung solle bitte sehr die Deutsche Bank bezahlen.
Ihren Hauptsitz hat die Hamburger Privatbank M.M.Warburg in der Hamburger City

Ihren Hauptsitz hat die Hamburger Privatbank M.M.Warburg in der Hamburger City

Foto: obs / M.M.Warburg & CO / Aloys Kiefer
Fotostrecke

Cum und Ex: Vereinfachtes Modell eines Dividendendeals

Foto: DER SPIEGEL
rei/Reuters