Wie Achleitner die Spitze neu ordnet John Cryan und Marcus Schenck verlassen Deutsche Bank

Harmonisches Quartett noch Anfang Februar bei der Jahrespressekonferenz: John Cryan (2.v.l.), Christian Sewing (2.v.r.), Marcus Schenck (r.) samt Finanzvorstand James von Moltke.

Harmonisches Quartett noch Anfang Februar bei der Jahrespressekonferenz: John Cryan (2.v.l.), Christian Sewing (2.v.r.), Marcus Schenck (r.) samt Finanzvorstand James von Moltke.

Foto: Getty Images
soc/rei/dpa