Aggressiver Investor Cerberus steigt bei Deutscher Bank und Commerzbank aus – zunächst teilweise

Mit seiner Beteiligung an Deutscher Bank und der Commerzbank sorgte Investor Cerberus für viel Aufsehen und Unruhe. Jetzt hat der aggressive Großanleger womöglich das Interesse verloren – er wirft Bankaktien auf den Markt.
Bankentürme in Frankfurt am Main: Cerberus verkauft Aktien von Deutschlands führenden Instituten

Bankentürme in Frankfurt am Main: Cerberus verkauft Aktien von Deutschlands führenden Instituten

Foto: DANIEL ROLAND / AFP
cr/Reuters, dpa-afx