Brexit Massenexodus britischer Banker wegen Brexit bleibt vorerst aus

In Großbritannien und insbesondere in London ansässige Banken wetten offenbar auf einen "weichen" Brexit mit moderaten Übergangsregeln. Denn nach einer aktuellen Umfrage wollen die Institute bislang viel weniger Jobs nach Europa verlagern als ursprünglich angekündigt. Doch die abwartende Haltung könnte sich sehr schnell ändern.
Banken in London spekulieren offenbar auf einen geregelten Brexit.

Banken in London spekulieren offenbar auf einen geregelten Brexit.

Foto: Toby Melville/ REUTERS
manager-magazin.de
rei/Reuters