Milliardenstrafe BNP Paribas rettet Banklizenz in den USA

Mit einer Strafe von neun Milliarden Dollar entgeht die Bank BNP Paribas dem Lizenzentzug in den USA - mehr zahlte bislang kein ausländisches Institut. BNP hatte geächteten Staaten Zugang zum US-Finanzmarkt verschafft.
BNP Paribas bei Paris: Die französische Bank soll US-Handelssanktionen umgangen haben

BNP Paribas bei Paris: Die französische Bank soll US-Handelssanktionen umgangen haben

Foto: Charles Platiau/ REUTERS
rei/dpa-AFX
Mehr lesen über